Unbequeme Denkmale (denkmal aktiv 2015/16)

„Wer sich nicht seiner Vergangenheit erinnert, ist verurteilt, sie zu wiederholen“ George Santayana

“Die KZ Außenkommandos rund um Landsberg (exemplarisch Kaufering VII) – Annäherung an ein noch immer schwieriges Thema”

Wir arbeiten dabei als Verbundkoordinator mit dem Gymnasium Sonthofen (“Die Ordensburg in Sonthofen und Außenlager des Konzentrationslagers Dachau in der Umgebung von Sonthofen”)

und dem Gymnasium Dresden Bühlau (“Die Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden – Der sowjetische Haftkeller 1945-1953″) zusammen.

Im Gegensatz zur Auseinandersetzung mit Denkmalen länger vergangener Epochen stellt der Umgang mit der deutschen Geschichte des letzten Jahrhunderts eine weit größere Herausforderung dar. Gerade unter dem Eindruck von neu aufkommenden nationalistischen Strömungen und einem von Ignoranz geprägten Populismus ist es nötig, informierend und möglichst emotionsfrei tätig zu werden, einen Verdrängungsprozess aufzuhalten und Grundlagen für eine an Tatsachen orientierte Auseinandersetzung mit geschichtlichen Fakten zu schaffen. Ausgehend von den baulichen Überresten und den an  ihnen dokumentierten Fakten wollen wir in unserem Projekt aufzeigen, in welcher Weise Menschen verfolgt worden sind, die durch Herkunft, Religion, gesellschaftliche Einstellung oder politische Denkweise der Staatsraison im Wege gestanden sind.

Die Ergebnisse der Projektarbeit werden im Laufe der nächsten Monate mit dieser Seite verlinkt.

denkmalaktiv_Logo_standalone

Archäölogische Grabungen an der KZ- Gedenkstätte (Lager Kaufering VII)

Weitere Grabungen

Landsberg-Das Gefängnis

Schwierige Untersuchungen

Paul Celan Todesfuge

Das Konzentrationslager Dachau

Fahrt ins KZ Dachau

Die OT Rüstungsprojekte unter der Oberbauleitung “Ringeltaube”

Der Bahnhof Kaufering

Die Lager Kaufering I-XI

Die KZ- Friedhöfe

Das Lager Kaufering VII

Erhaltungsmaßnahmen am Lager Kaufering VII

Archäologische Untersuchungen am Lager Kaufering VII

Funde auf dem Lagergelände

Gedenkfeier am Todesmarschdenkmal

Interviews zum Thema

Besuch der Untertageanlage (“Weingut II”)

Ausstellung zum Rechtsradikalismus

Tag der Opfer des Nationalsozialismus

Projekt “Angst-Hoffnung-Glück”

Besuch der KZ- Friedhöfe in und um Landsberg

Namen werden lebendig

Drei Tage im März

Schüler führen Schüler

Tag der Befreiung

Steine des Anstoßes

Ausstellung im Stadttheater

Besuch in Sonthofen

Links zu weiteren Seiten

Interner Bereich

POWERED BY WORDPRESS, THEME REALIZED BY POP ROSS