Betriebserkundung bei Delo

27.11.2017

Am Montag, dem 20.11.2017 erkundeten wir, die Klassen 9M und 9b, zusammen mit Herrn Höfle und Frau Bergmann die Firma DELO in Windach. DELO ist einer der führenden Hersteller von Industrieklebstoffen.
Voller Vorfreude fuhren wir gemeinsam mit dem Bus nach Windach. Dort angekommen erhielten wir am Empfang der Firma unsere Besucherkarten und wurden sogleich in vier verschiedene Gruppen eingeteilt. Im Schulungsraum hörten wir einen informativen Vortrag über die Tätigkeiten der Firma Delo. Anschließend erhielten wir von Herrn Dr. Weber eine Führung durch die Produktion. „Dies ist nicht selbstverständlich, da die Produktion strengstens geheim ist“, erklärte uns Herr Dr. Weber.
Nach dem interessanten Rundgang in der Produktion bekamen wir einen kleinen Einblick ins Labor. Dort wird u.a. die Qualität der Klebstoffe überprüft. In dem Labor durften wir in unseren Gruppen selbstständig Seifenblasen herstellen. Danach ging es erst einmal in den Pausenraum. Dort stärkten wir uns mit Butterbrezen, Tee, Kaffee und Wasser. Wieder zurück im Schulungslabor führten wir den nächsten Versuch durch. Wir klebten zwei Rechtecke aus Plexiglas aufeinander, härteten den Kleber mit LED-Licht aus und testeten den Halt des Klebers mit dem „Fingerhakeltest“. An den Rechtecken befanden sich zwei Löcher durch die jeweils ein Kabelbinder geführt war. Zwei Schüler aus unserer Gruppe zogen an den jeweiligen Enden und wir stellten fest, dass die Klebung stärker war als die Kabelbinder. Bei einem weiteren Versuch klebten wir eine Schraube auf eine Carbonplatte. Hier sahen wir, dass der Kleber sehr schnell aushärtete.
In einem abschließenden Gespräch konnten wir noch Fragen stellen und erhielten Tipps um ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch führen zu können.
Der Tag hat uns sehr viel Freude bereitet. Wir erhielten einen sehr guten Einblick in den Betrieb DELO und damit verbunden in das Berufskleben.
Wir bedanken uns herzlich bei der Firma DELO für die interessante und aufschlussreiche Betriebserkundung.


Elisabeth, Rocco und Julien

POWERED BY WORDPRESS, THEME REALIZED BY POP ROSS