Führung im Lager VII

29.04.2016

Anlässlich der Befreiung der KZ- Außenkommandos von Dachau in unserer Region durch die Amerikaner vor 71 Jahren fand in der Welfenkaserne eine Gedenkveranstaltung statt. Anschließend führten Schülerinnen die vielen Interessierten durch ihre Ausstellung in einem der Tonröhrenbauwerke im ehemaligen Lager VII. Frostige Temperaturen ließen ein wenig nachfühlen, wie es wohl den Menschen gegangen sein muss, die dort untergebracht waren.

Zum Zeitungsbericht

POWERED BY WORDPRESS, THEME REALIZED BY POP ROSS