Landsberg das Gefängnis

01.11.2015

 

Im Gefängnis von Landsberg schrieb Hitler „Mein Kampf“. Hier saßen nach 1945 die NS-Kriegsverbrecher ein, unter ihnen auch deutsche Wirtschaftsgrößen wie Alfred Krupp und Friedrich Flick. Von Landsberg aus reorganisierten sie ihre Wirtschaftsimperien. In der einstündigen Colonia Media-Dokumentation „Das Gefängnis – Landsberg und die Entstehung der Republik” beleuchtet Lutz Hachmeister verdrängte Gründungsmythen. (Text und Bild Bayaria Film GmbH)
Im Film, in dem die Außenlager des KZ- Dachau angesprochen und gezeigt wurden, wurde auch das Problem der Verantwortung für die Geschichte angesprochen. Vielen Dank an Frau Flörke,der Leiterin des Kulturbüros und Herrn Werner vom Stadttheater Landsberg, die am 21.10. allen SchülerInnen der 8.-10. Klassen einen nachdenklichen Vormittag bereiteten.

POWERED BY WORDPRESS, THEME REALIZED BY POP ROSS